Schweizer Fliegen – Mouches Suisses – Swiss Flies

Maifliegen

Die Maifliegen sind die grössten- und nach Meinung vieler die schönsten Eintagsfliegen der Schweiz. Am Bergbach sind sie nicht zu finden, wohl aber an vielen Seen und den Flüssen des Mittelands und des Juras. Wenn sie - je nach Gewässer zwischen Mai und Anfang Juli- schlüpfen, lässt sich kaum ein Fisch diesen nahrungsreichen Happen entgehen. Besonders erfolgreich kann man mit der Maifliege an den grossen Seen, wie etwa Vierwaldstätter-, Brienzer- und Thunersee sein, wo regelmässig grosse Seeforellen mit der Maifliege gefangen werden.

Swiss yellow mayfly

Gelbe Maifliege

Maifliege mit beigem, braun geripptem Rafia Körper (Swiss-R), gelb marmorierten Flügeln und gelbem Hechelkranz. Den Originalerfolgsfliegen von Mouches de Vallorbe ebenbürtiges Muster, aber gebunden auf modernen Haken, die auch die grossen Seeforellen sicher halten.

Hinweis: die traditionellen Maifliegen mit Vollflügeln neigen dazu, das Vorfach zu verdrehen (vor allem wenn es zu lang und zu dünn ist)- sind aber sehr fängig- deshalb: beim Maifliegenfischen dickeres Vorfach verwenden- 0,20mm oder sogar 0,25mm.

SFr. 3.80/Stk

Grösse/ hameçon/ size

Swiss mayfly emerger

Mayfliegen Emerger

Dieser Maifliegen Emerger (Original Jenzer und Co. Basel, "Mibelle") wird nach dem präsentieren knapp unter der Oberfläche mit kleinsten Rucken bewegt...!

SFr. 3.40/Stk

Grösse/ hameçon/ size

 

Bewertungen zu swissflies.ch Webliste Schweiz

Copyright Swissflies 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Webdesign © Hurricane-Eye Entertainment, Paul Frischknecht