Schweizer Fliegen – Mouches Suisses – Swiss Flies

Mouches de Mai - Maifliegen Mouches de Vallorbe

Maifliegen 1925

 

Mouches de Mai (Mouches de Vallorbe 1925)

Hier klicken zum starken Vergrössern

Uebersetzung der Fliegenbinderbegriffe

Material (je nach Muster)

Rafia Körper beige (Swiss-R)
oder
Seidenkörper hellgraue Seide Zwicky (2078), weiss- beige Seide Zwicky (639) oder hellbraun (Z 2129)

Schwanz: Fasanstossfeder, rotbraun, 3 Fibern

Flügel Entenrupf natur oder gelb gefärbt bzw. Entenflügel

Hechelkranz gelb, grau oder braun

Haken (Grösse 8 oder 10), die auch die grossen Seeforellen sicher halten.

Remake: Yellow Mayfly

Maifliegen Mouches de Vallorbe 1925- Einzelmuster Beispiele

No. 1 Hechelmuster mit Raffiakörper; No.7 Seidenkörper, Flügel aus Entenflankenfeder

No. 1

Mouche de Mai No 1(Mouches de Vallorbe 1925)

No. 7

Mouche de Mai No 7(Mouches de Vallorbe 1925)

 

 

Copyright Swissflies - Schweizer historische Fliegen. Jede gewerbliche Nutzung von Namen und Mustern ist ohne das schriftliche Einverständnis von Swissflies urheberrechtlich verboten.

 

Bewertungen zu swissflies.ch Webliste Schweiz

Copyright Swissflies 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Webdesign © Hurricane-Eye Entertainment, Paul Frischknecht