Schweizer Fliegen – Mouches Suisses – Swiss Flies

Berühmte Schweizer Fliegenbinder: René Föllmi

René Föllmi

René Föllmi (1940-2013)

Die hohe Schule des Fliegenbindens

René Föllmi ist 1940 am Zürichsee geboren und aufgewachsen.

Schon in frühen Jugendjahren hat er sich mit allen Sparten der Fischerei vertraut gemacht. Die Fliegenfischerei begann er ab 1960 regelmässig und bald darauf exklusiv zu betreiben. Kurz darauf hat er sich "autodidaktisch" zum Fliegenbinder weitergebildet.

Einer seiner Freunde und Fliegenbinder die ihn nachhaltig beeinflusst haben, traf er 1970, als Norbert Eipeltauer ihn in die "Geheimnisse" des Fliegenbindens einweihte. Ab 1975 traf man René Föllmi als Fliegenbindeinstruktor bei und freier Mitarbeiter der H.R. Hebeisen Fliegenfischerschule. Das erste Zusammentreffen mit Hans Gebetsroither (1978) hatte sein Denken und Handeln (Fliegenfischen) nachhaltig geprägt.

1996 musste René Föllmi unfallbedingt seinen Beruf aufgeben und trat in den Frührentnerstand. DIE Gelegenheit, sein geliebtes Hobby zu seinem Beruf zu machen. Vor einigen Jahren hat er sein Lebenszentrum nach Moldawien und später Dubasari/Transnistrien verlegt, wo er einige Jahre eine Fliegenbindemanufaktur leitete und mit dem Ausbau seines Anwesens ein Gästehaus für alle seine Freunde bereitstellte

Wir werden ihm immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

René Föllmi hat uns Fliegenbindern einen unbezahlbaren Schatz vererbt: Viele seiner Muster hat er vor der Kamera gebunden. Die 191 Bindevideos von René Föllmi zeigen die hohe Schule des Fliegenbindens in allen Facetten.

Schweizer Ledernymphe- nymphe suisse à cuir- Swiss Leather nymph

Föllmi Alpencaddis- Topfliege für Bergbäche / Bergseen

René Föllmi's Alpencaddis ist ein Erfolgsmuster in den Bergbächen und Bergseen- nicht nur in der Schweiz.

 

Bewertungen zu swissflies.ch Webliste Schweiz

Copyright Swissflies 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Webdesign © Hurricane-Eye Entertainment, Paul Frischknecht